Home

Termine

Exkursionstipps
Umweltfreundlich Reisen
Alpines Notsignal
Alpine Gefahren (Wetter)
Verhalten bei Gewittern
Höhentrekking
Checkliste Alpen

Checkliste Island

Checkliste Süditalien
Checkliste Nepaltrekking
Packliste Ladakh

Über geofaktor

Impressum

Links

Fotos/Berichte

 

 

 

 

 

Checkliste Nepaltrekking

Allgemein: Impfungen und Visa (Passbilder) vorab in Deutschland, Reisepass mit mindest. 6 Monate Gültigkeit, 3 Passbilder für Permit in Nepal, Kopien von Reisepass, -versicherung, Tickets, Kugelschreiber, Schreibpapier, optional: Schokolade, Salami, Teebeutel, Tagebuch, Reiseführer, Buch, kleines Wörterbuch Deutsch-Englisch, Mitbringsel....

Ausrüstung: Rucksack mit Innenplastiksack, Rucksackregenschutz, kleiner Tagesrucksack, guter Schlafsack (0°C Komfortbereich), Isomatte, Wanderstöcke, Gamaschen, Sonnenbrille (stabiles Etui), Trinkflasche, Foto (Filme, Ersatzbatterien/Akkus), Uhr, Taschenmesser, Stirnlampe (Ersatzbatterien, -birne), Ersatz-Schnürriemen
optional: Fernglas, Höhenmesser, Kompass, kleines Vorhängeschloß, Kerze ohne Feuerzeug

Gesundheit: persönliche Arzneimittel, Brille (stabiles Etui), Blasenpflaster, Ohrenstöpsel, Aquamira zur Wasseraufbereitung, Vitamin- und Mineralbrausetabletten, Hustenmittel, Sonnencreme (Faktor 20), Lippenstift (UV alpin) in der Gruppe nach Absprache: Breitbandantibiotikum, Aspirin, Paracetamol, Schmerztabletten, Immodium, Pflaster, elast. Binde, Verstauchungscreme...

Hygiene: Zahnbürste, Zahnpasta und Seife/Shampoo (all in one) möglichst biologisch abbaubar, Taschentücher (Tempo), Waschlappen, (Fleece-) Handtuch normal, Handtuch klein, Klopapier, Kamm, Hautcreme, 5 Wäscheklammern, 2m Schnur oder Spannriemen

Kleidung: gut eingelaufene Trekkingschuhe, Trekkingsandalen, Daunenjacke (nur wenn vorhanden), 2-3 Garnituren Unterwäsche (Microfaser), 3 T-Shirts oder Hemden (Microfaser), 1 Zipp-Wanderhose, 1 Ersatzhose (Fleece), 1 lange Unterhose oder Leggin, dünnes Fleece, dickes Fleece, Allwetterjacke (z.B. Gore-Tex), großes Baumwoll- oder Seidentuch, gute Handschuhe, Stirnband, 3 Paar Wandersocken, 1 Paar warme Wollsocken, Wollmütze, Sturmhaube, Schirmmütze, Regenhose.......

Achtung: die Checkliste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit und muss je nach Route auch aktuell angepasst werden. Des weiteren legt jeder auf andere Dinge wert, einiges kann nach Absprache in Gruppen organisiert werden. Wichtige Dinge wie Pass, Flugtickets, Kreditkarten, Schlüssel, Reservegeld usw. kann man im Hotelsafe in Kathmandu deponieren und nimmt dann nur die Kopien mit.

 

nach oben...